· 

Geistiges Heilen - was ist die richtige Methode?

 

Die Bereitschaft, sich neben der Schulmedizin auch anderen Heilweisen zu öffnen, hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Fragen Sie einmal in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis – Sie werden überrascht sein, dass da tatsächlich Menschen darunter sind, die bereits Erfahrung mit komplementären Heilweisen (so kann man das Geistige Heilen auch nennen, ohne dass es etwas abschreckend wirkt) hatten. Ihnen hier eine Empfehlung für eine Methode zu geben, oder Ihnen behilflich zu sein, die für Sie richtige zu finden, gleicht der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Googeln Sie doch einmal „Geistiges Heilen“ und schauen sich die unterschiedlichen Seiten an. Sie werden schon wieder überrascht sein, dass es unzählige davon gibt.

 

Dabei werden Sie auch auf andere Begrifflichkeiten stoßen: Lichtarbeiter, Energiecoach, Bewusstseinscoach, energetische Lebenshilfe und noch vieles mehr. Das Internet ist vermutlich noch geduldiger als Papier und so werden die eigenen Werbelobeshymnen nicht wirklich etwas über die tatsächliche Qualität der Methode und vor allem die daraus resultierenden Ergebnisse wiederspiegeln.

 

Hier eine paar Hinweise, woran Sie so ein bisschen einschätzen können, ob das Angebot eines Heilers für Sie passend ist:

  • Verlassen Sie sich auf Ihre Intuition: wie spricht Sie die Internetseite an und das Bild des Heilers/der Heilerin. Vielleicht der wichtigste Punkt überhaupt.
  • Gibt es über die angebotene Methode Literatur, Filme, Seminare oder Vorträge, damit Sie sich ein Bild machen können.
  • Vielleicht gibt es eine Schule, in der die beschriebene Form des Geistigen Heilens gelehrt wird. Nur als Schule ist es zu Bildungszwecken erlaubt Auswirkungen des Geistigen Heilens zu dokumentieren und zu veröffentlichen. Je mehr Berichte Sie hier finden, umso wahrscheinlicher ist es, dass tatsächlich nachvollziehbare und nachweisbare Veränderungen bei den Klienten stattgefunden haben. Und wenn dann sogar die Klienten bei ihrer Erfahrung Vorher/Nachher-CT/MRT-Bilder zeigen und der Schule zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen – na dann haben Sie ja Belege für die Wirksamkeit.
  • Qualitätssigel gibt es rechtlich gesehen nicht. Überhaupt haben Geistige Heiler sehr enge gesetzliche Grenzen, was Werbung angeht, solange das über den Weg des Internets oder über Flyer geht. Lobeshymnen über Wunderheilungen sind nicht erlaubt… Das dürfen Ärzte auch nicht. Drei Gesetze sind für den Geistigen Heiler besonders relevant: Das Heilmittelwerbegesetzt, das Heilpraktikergesetz und das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. Mein Eindruck ist, dass sich die wenigsten Heiler darüber bewusst sind, wie eng ihr gesetzlicher Spielraum ist. Ich werde gesondert darüber schreiben.
  • Im Grundsatz gibt es keine bessere oder schlechtere Methode. Sie werden fast immer hören, dass die Methode, über die Sie sich informieren, Erfolg hat. Die wenigsten stehen öffentlich dazu, dass sie auch mal keinen, oder vielleicht sogar nicht so oft Erfolg haben. Ganz ehrlich – ich kann nicht jedem helfen. Warum das so ist werde ich Ihnen mit den folgenden Blogeinträgen versuchen zu erklären.
  • Ein Hinweis für einen guten Heiler könnte (!) auch sein, dass er nicht so schnell einen Termin für Sie bereit hat. Das kann natürlich auch fungiert sein… ja. Aber ein Heiler, der mit seiner Arbeit Erfolge erzielt, lebt an sich zu 90% von Mund-zu-Mund-Propaganda. Das ist immer noch die ehrlichste Werbung. Bei mir kann es manchmal zwei oder drei Wochen dauern, bis ein Termin frei ist und das ist wirklich nicht nur so dahin geschrieben.

 

Woran Sie einen seriösen Heiler erkennen können, erfahren Sie in meinem nächsten Blog-Eintrag.

 

Na, dann... raus aus der Komfortzone - rein in die Freiheit!

Herzliche Grüße

Nikola Knecht

 

Auf Grund der DSGVO gibt es aktuell KEINE Verknüpfung zu SocialMedia...

Was wirklich äußerst schade ist, da ich mich über die Likes und Kommentare immer soooo gefreut habe!

Kommt aber wieder... sobald ich das technisch im Griff habe!WAuf

 Weder stelle ich Diagnosen, noch gebe ich Heilversprechen oder erstelle Therapievorschläge.

Die hier veröffentlichten Texte spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung und Erfahrung der Autorin wieder.

Die Autorin hofft mit Ihren Texten bei den Lesern eine kritsche Selbstreflektion und eigene,

frei Meinungsbildung anzuregen, die in ein eigenverantwortliches Handeln führt.

Getreu dem Grundgedanken der Autorin:

Raus aus der Komfortzone - rein in die Freiheit!

P

PKK

Anschrift Räumlichkeiten

Geistiges Heilen, Bewusstwerdungscoaching & Yoga,

Schlossermauer 33, 86150 Augsburg

 

 

Autorin, Dozentin & Referentin, StartUP Coaching für Geistige Heiler

Schwibbogenplatz 2e, 86153 Augsburg, Telefon: +49 171 7502590, Email: nikolaknecht@posteo.de

Finanzamt Augsburg Stadt, Steuer-ID-Nr. 85 302 416 739

 

Internetseiten: www.nikola-knecht.de, www.abjetztmeinleben.de und www.heilundfreisein.de

nanzamt Augsburg Stadt, Steuer-ID-Nr. 85 302 416 739

 

Bilder von Nikola Knecht mit freundlicher Genehmigung von:

Photografin Fotocoach/Imagedesign Orhidea Briegel www.orhideal-image.com, Rechte Bilder: Nikola Knecht und San Esprit Ltd. Frabertsham

Texte: Alle Rechte liegen bei Nikola Knecht, Schwibbogenplatz 2e, 86153 Augsburg