Yoga

Yoga · 05. Dezember 2017
In meinen Ausbildungen oder wenn neue Schüler in meine Kurse gekommen sind, wurde ich oft gefragt, welches Yoga ich denn mache. Darauf habe ich immer geantwortet: Nikola-Yoga. Nikola-Yoga ist mein mir passendes Yoga und besteht aus allen vier großen Yogawegen. Der Yoga ist für den Menschen gemacht und nicht der Mensch für den Yoga. Ich ermutige JEDEN SEINEN EIGENEN YOGAWEG zu gehen, ja zu lernen SEINEN EIGENEN LEBENSWEG ZU GEHEN.
Yoga · 30. November 2017
Es gibt vier Hauptyogawege: Bhakti-Yoga, Karma-Yoga, Jana-Yoga und Raja-Yoga. Kurz vorab – das mit dem Matte ausrollen und darauf diese Körperübungen machen ist ein kleiner Teil von Raja-Yoga. Das dauert noch eine Weile, bis ich dazu komme. Es gibt so vieles mehr, als auf dem Kopf zu stehen oder die Beine hinter den Kopf zu brezeln…
Yoga · 30. November 2017
Ich komme immer wieder mit Menschen in Kontakt die sagen, dass Yoga nichts für sie sei. Sie finden sich zu alt, zu unbeweglich, sich nicht von der indischen Kultur angezogen, wollen keiner Sekte beitreten oder was sonst noch. Wenn Sie etwas zum Thema Yoga googeln und noch keinerlei Vorkenntnisse haben, dann verstehe ich Sie vollkommen. Meine Erklärungen schreibe ich so, wie mir der Schnabel gewachsen ist – in meiner Sprache und mit vielen alltäglichen Beispielen aus dem Hier und Jetzt.
Yoga · 30. November 2017
Auf diese Frage bekommt man viele verschiedene Antworten: Yoga ist Sport, ... ich kann das nicht machen, weil ich nicht gelenkig bin, Yoga ist eine Sekte, ... ich darf das nicht machen, weil man da Veganer sein muss, Yoga ist nur für die Jungen und wir Alten können das nicht machen, Yoga soll ja gut bei Rückenschmerzen sein oder wenn man gestresst ist, da muss man meditieren. Mmmhhh... da trifft jetzt nicht so wirklich viel als Erklärung voll zu. Yoga ist im Ursprung eine Geistesdisziplin.

 

Weder stelle ich Diagnosen, noch gebe ich Heilversprechen oder erstelle Therapievorschläge.

Die hier veröffentlichten Texte spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung und Erfahrung der Autorin wieder.

Die Autorin hofft mit Ihren Texten bei den Lesern eine kritsche Selbstreflektion und eigene,

frei Meinungsbildung anzuregen, die in ein eigenverantwortliches Handeln führt.

Getreu dem Grundgedanken der Autorin:

Raus aus der Komfortzone - rein in die Freiheit!

 

Praxis für Geistiges Heilen und Yoga, Autorin, Dozentin & Referentin, StartUP Coaching für Geistige Heiler

Schwibbogenplatz 2e, 86153 Augsburg, Telefon: +49 171 7502590, Email: nikolaknecht@gmail.com

Internetseiten: www.nikola-knecht.de und www.heilundfreisein.de

 

 

Bilder von Nikola Knecht mit freundlicher Genehmigung von:

Photografin Orhidea Briegel www.orhideal-image.com, Rechte Bilder: Nikola Knecht und San Esprit Ltd. Frabertsham

Texte: Alle Rechte liegen bei Nikola Knecht, Schwibbogenplatz 2e, 86153 Augsburg